Wenn Senioren bei guter Luft im Freien, feiern!

Wenn Senioren bei guter Luft im Freien, feiern!

Vergangener Freitag, nicht zu warm und dennoch schön um im Freien zu sitzen, nutzten wieder viele Seniore/innen zu einem Besuch im Sängerbund-Freizeitgelände. Es waren nahezu alle Stühle besetzt, als Oskar Hardung den Sängerbund Senioren-Freundeskreis begrüßte. Ein Geburtstagslied für die anwesenden Jubilare, ein Geburtstagsschnäpschen folgte später, war der Beginn eines langen Volksliederreigens. Ein Dank an alle Kuchen, Kaffee Spender-innen und fleißigen Helfer wurde mit herzlichem Applaus honoriert.

20160916_155429_001

Hardung hatte wieder zahlreiches zum Schmunzeln mitgebracht aber auch Gedichte, wie „Das Glück“ von Brentano, die „Fremdsproch“ und aus eigener Feder:

„Heinzelmänchen“  
Im Gelände lässt es sich gut feiern und gut gehen,
doch man muss auch nach dem Rechten sehen.
Es gehört gefegt und auch gebutzt,
es freut sich der Nächste, der es nutzt.
A die Häusle mit Herz brauchen pflege,
dass man sich ohne Grausen kann dorthin bewege.
Für die Sauberkeit fühlt sich verantwortlich der Mann,
Michael heißt er, der da legt Hand an.
Mit Eimer und Labbe,
tut er durchs Gelände dabbe.
Des sinn Arbeiten die Annere ned sehe,
sold ma lowe, des müst ihr verstehe.
Frisch gebutzt fühlt ma sich wohl do drauße,
selbst wann’s pressiert, kann ma uffs Hais’l sause.

Liederwünsche wie „Horch was kommt von draußen rein“, „Lustig ist das Zigeunerleben“, „Keinen tropfen im Becher mehr“, „Gold und Silber lieb ich sehr“ u. viele andere aus „Singen ist Gold“ wurden vielfach erfüllt und fleißig gesungen. Frigga Jacob hatte die Kurzgedichte, „Wo die Liebe hinfällt“, „Des Sängers Geheimnis“, „Glückwünsch“, und „Ein Geburtstag mit Diätkuchen“ mitgebracht und vorgetragen. Fast ausnahmslos bedankten sich die Besucher für den gelungenen und schönen Senioren-Nachmittag.

20160916_155548

Der nächste Termin ist am 21. Oktober zum „Herbstfest mit Neuem Wein und Zwiebelkuchen“.

Die „Fahrt ins Blaue“ am 28. September startet um 12:30 Uhr im Hirschacker / 12:35 Uhr Nordstadt Edeka /  12:40 Uhr Mannheimer Str. Storchen / 12:45 Uhr Wildemannstr. Alter Messplatz

Sängerbund Schwetzingen