Berichte & Fotos

von unseren Konzerten ab dem Jahre 2003

2020-52-weihnachtskonzert-bei-kerzenschein-web

2020: 52. Weihnachtskonzert bei Kerzenschein

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Und besondere Zeiten zwingen uns mitunter, besondere Wege zu gehen. Mitten in der Corona Pandemie gestaltet der Verein durch engagiertes Handeln von Sänger Sebastian Jaeger das 52. Weihnachtskonzert bei Kerzenschein - auf neuem, digitalen Wege.

2019: 51. Weihnachtskonzert bei Kerzenschein

2019: Musicals unter freiem Himmel

2018: 50. Weihnachtskonzert bei Kerzenschein

2018: Volkslieder gehen mit uns auf Reisen!

2018: Das Kalte Herz (2. Zusatzkonzert)

2018: Das Kalte Herz (Zusatzkonzert)

2017: Das Kalte Herz (Uraufführung)

2017: Alles Disney oder was?

2016: 48. Weihnachtskonzert bei Kerzenschein

2016: Musik großer Meister

2015: Matinée mit d’accord

2015: Märchen Musical Federlin

Viel Beifall für dynamische Aufführung: Sängerbund führte anlässlich des 60-jährigen Bestehens seines Kinderchors das Musical „Federlin“ auf und begeistert sein Publikum.

2014: 46. Weihnachtskonzert bei Kerzenschein

2014: Noch ein Krimi für die Mimi

Witzige Story in bekannte Songs eingebettet: zum 160. Jubiläumsjahr des Sängerbundes feiern die SchwetSingers mit „Noch ein Krimi für die Mimi“ zwei umjubelte Musical-Auftritte

2014: Singen am Lagerfeuer

2014: 160 Jahre Sängerbund Schwetzingen

160 Jahre und kein bisschen leise. Beim Geburtstagskonzert im gut besuchten Lutherhaus zeigen die Chöre ein breites Spektrum ihres Könnens / Besucher schenken tosenden Applaus.

2013: Singen am Lagerfeuer

2013: Pop Pop Pop Music

Lutherhaus: „SchwetSingers“ füllen mit ihrem Pop-Konzert zum zehnjährigen Bestehen zwei Abende lang den Konzertsaal und sorgen für Begeisterungsstürme

2012: 44. Weihnachtskonzert bei Kerzenschein

2012: Petticoat und Kaffeeklatsch

ALTE WOLLFABRIK: 50er-Jahre-Revue „Petticoat & Kaffeeklatsch“, dargebracht von der „Kurpfälzer Bühne“ und den „SchwetSingers“, kommt gut an

2011: Ein Krimi für die Mimi

Open-Air im Awo-Garten: "SchwetSingers" bieten mit ihrem musikalischen Krimi eine tolle Show. Eifersucht, Mord und Falcos "Kommissar"

2010: Best of SchwetSingers

Sängerbund: Best-of-Konzert der "SchwetSingers" sorgt für ein ausverkauftes Lutherhaus, Julia Rivas als Gastsängerin. Stärken liegen bei den Musicals.

2006: Amadeus? Amadé!

Das war ein weiteres Highlight im Mozart-Jahr - tolle Mischung aus Gesang, Schauspiel und Tanz.

2005: Film ab!

Was wäre Schwetzingen ohne seine „SchwetSingers“? Die Chorgruppe des Sängerbundes Schwetzingen brillierte mit berühmten Filmmelodien im neuen Kulturzentrum bei gleich zwei Konzerten.

2004: Noch mehr Musicals für Genießer

Musicals für Genießer boten die Schwetsingers am 14. Mai 2004 in der Festhalle in Brühl und zwar diesmal im Rahmen des 150-jährigen Jubiläums des Sängerbundes Schwetzingen, dem sie als jüngste Chorgruppe seit September 2003 angehören.

2003: MfG – Musicals für Genießer

„Musicals für Genießer“ – ein Genuss für Auge und Ohr Projektchor des Sängerbundes „Die SchwetSingers“ landet mit seinem ersten Konzert gleich tollen Erfolg / Originelle Kostüme

2020-52-weihnachtskonzert-bei-kerzenschein-web

2020: 52. Weihnachtskonzert bei Kerzenschein

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Und besondere Zeiten zwingen uns mitunter, besondere Wege zu gehen. Mitten in der Corona Pandemie gestaltet der Verein durch engagiertes Handeln von Sänger Sebastian Jaeger das 52. Weihnachtskonzert bei Kerzenschein - auf neuem, digitalen Wege.

2019: Musicals unter freiem Himmel

2018: 50. Weihnachtskonzert bei Kerzenschein

2018: Das Kalte Herz (2. Zusatzkonzert)

2018: Das Kalte Herz (Zusatzkonzert)

2017: Das Kalte Herz (Uraufführung)

2016: Musik großer Meister

2015: Märchen Musical Federlin

Viel Beifall für dynamische Aufführung: Sängerbund führte anlässlich des 60-jährigen Bestehens seines Kinderchors das Musical „Federlin“ auf und begeistert sein Publikum.

2014: Noch ein Krimi für die Mimi

Witzige Story in bekannte Songs eingebettet: zum 160. Jubiläumsjahr des Sängerbundes feiern die SchwetSingers mit „Noch ein Krimi für die Mimi“ zwei umjubelte Musical-Auftritte

2014: 160 Jahre Sängerbund Schwetzingen

160 Jahre und kein bisschen leise. Beim Geburtstagskonzert im gut besuchten Lutherhaus zeigen die Chöre ein breites Spektrum ihres Könnens / Besucher schenken tosenden Applaus.

2013: Pop Pop Pop Music

Lutherhaus: „SchwetSingers“ füllen mit ihrem Pop-Konzert zum zehnjährigen Bestehen zwei Abende lang den Konzertsaal und sorgen für Begeisterungsstürme

2012: Petticoat und Kaffeeklatsch

ALTE WOLLFABRIK: 50er-Jahre-Revue „Petticoat & Kaffeeklatsch“, dargebracht von der „Kurpfälzer Bühne“ und den „SchwetSingers“, kommt gut an

2011: Ein Krimi für die Mimi

Open-Air im Awo-Garten: "SchwetSingers" bieten mit ihrem musikalischen Krimi eine tolle Show. Eifersucht, Mord und Falcos "Kommissar"

2010: Best of SchwetSingers

Sängerbund: Best-of-Konzert der "SchwetSingers" sorgt für ein ausverkauftes Lutherhaus, Julia Rivas als Gastsängerin. Stärken liegen bei den Musicals.

2006: Amadeus? Amadé!

Das war ein weiteres Highlight im Mozart-Jahr - tolle Mischung aus Gesang, Schauspiel und Tanz.

2005: Film ab!

Was wäre Schwetzingen ohne seine „SchwetSingers“? Die Chorgruppe des Sängerbundes Schwetzingen brillierte mit berühmten Filmmelodien im neuen Kulturzentrum bei gleich zwei Konzerten.

2004: Noch mehr Musicals für Genießer

Musicals für Genießer boten die Schwetsingers am 14. Mai 2004 in der Festhalle in Brühl und zwar diesmal im Rahmen des 150-jährigen Jubiläums des Sängerbundes Schwetzingen, dem sie als jüngste Chorgruppe seit September 2003 angehören.

2003: MfG – Musicals für Genießer

„Musicals für Genießer“ – ein Genuss für Auge und Ohr Projektchor des Sängerbundes „Die SchwetSingers“ landet mit seinem ersten Konzert gleich tollen Erfolg / Originelle Kostüme

2020-52-weihnachtskonzert-bei-kerzenschein-web

2020: 52. Weihnachtskonzert bei Kerzenschein

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Und besondere Zeiten zwingen uns mitunter, besondere Wege zu gehen. Mitten in der Corona Pandemie gestaltet der Verein durch engagiertes Handeln von Sänger Sebastian Jaeger das 52. Weihnachtskonzert bei Kerzenschein - auf neuem, digitalen Wege.

2019: 51. Weihnachtskonzert bei Kerzenschein

2018: 50. Weihnachtskonzert bei Kerzenschein

2018: Volkslieder gehen mit uns auf Reisen!

2016: 48. Weihnachtskonzert bei Kerzenschein

2015: Matinée mit d’accord

2014: 46. Weihnachtskonzert bei Kerzenschein

2014: Singen am Lagerfeuer

2014: 160 Jahre Sängerbund Schwetzingen

160 Jahre und kein bisschen leise. Beim Geburtstagskonzert im gut besuchten Lutherhaus zeigen die Chöre ein breites Spektrum ihres Könnens / Besucher schenken tosenden Applaus.

2013: Singen am Lagerfeuer

2012: 44. Weihnachtskonzert bei Kerzenschein

2020-52-weihnachtskonzert-bei-kerzenschein-web

2020: 52. Weihnachtskonzert bei Kerzenschein

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Und besondere Zeiten zwingen uns mitunter, besondere Wege zu gehen. Mitten in der Corona Pandemie gestaltet der Verein durch engagiertes Handeln von Sänger Sebastian Jaeger das 52. Weihnachtskonzert bei Kerzenschein - auf neuem, digitalen Wege.

2018: 50. Weihnachtskonzert bei Kerzenschein

2018: Volkslieder gehen mit uns auf Reisen!

2017: Alles Disney oder was?

2015: Märchen Musical Federlin

Viel Beifall für dynamische Aufführung: Sängerbund führte anlässlich des 60-jährigen Bestehens seines Kinderchors das Musical „Federlin“ auf und begeistert sein Publikum.

2014: 160 Jahre Sängerbund Schwetzingen

160 Jahre und kein bisschen leise. Beim Geburtstagskonzert im gut besuchten Lutherhaus zeigen die Chöre ein breites Spektrum ihres Könnens / Besucher schenken tosenden Applaus.

2018: 50. Weihnachtskonzert bei Kerzenschein

2018: Volkslieder gehen mit uns auf Reisen!

2017: Alles Disney oder was?

2015: Märchen Musical Federlin

Viel Beifall für dynamische Aufführung: Sängerbund führte anlässlich des 60-jährigen Bestehens seines Kinderchors das Musical „Federlin“ auf und begeistert sein Publikum.

2014: 160 Jahre Sängerbund Schwetzingen

160 Jahre und kein bisschen leise. Beim Geburtstagskonzert im gut besuchten Lutherhaus zeigen die Chöre ein breites Spektrum ihres Könnens / Besucher schenken tosenden Applaus.