Oskar Hardung wird 80!

Oskar Hardung wird 80!

Trotz Corona gratuliert der Sängerbund Schwetzingen seinem langjährigen Mitglied Oskar Hardung ganz herzlich zu seinem 80. Geburtstag.

Das Geburtstagskind bedankt sich recht herzlich:

Gerührt!

Alle Johr gibt es immer wieder in Dag,
s’kumme Leid drügge dir die Hand un sage mir dass ich dich mag.
Die meischde mähne des sicherlich ganz ehrlich,
un isch behaupd ämol, des für jedermanns Seele unentbehrlich.
Ma wird zwar älder, un ned blos hinnerum a kälder,
doch owe, die Rübe is noch glor
a so was kummd bei de äldere noch vor.
Un wann so in 80er steht ins Haus,
kennd soi, dass des wird in Graus,
wann dann Gott un die Welt will kumme,
un ma dringd ä Glessel Sekt fa umme.

Doch muss ich sage s’war alles o’genehm,
lauder Freunde, liewe Leid wer anneres seschd der solde sich was schäm.
A hawe drodz Corona, viel de Weg zu mir gfunne,
kaum war in Besuch bei mir owwe, 
war der vunn vorher, schunn wieder hunne.
Wie es so äm äldere Knabe hald so gehd,
ich hab mich üwer die orginelle Midbringsel gonz doll gfreed.
Doch der größde Clou is dem Sängerbund gelunge,
es hawe die „cOhrwürmer“, die Fraue un Männer von de „SchwetSingers“
und die vom „d’accord“ zum 80de gsunge.

Nä, sie schdande ned vor der Tür zum graduliere,
die Elena, des russische Medche dut im Video dirigiere.
Renate dut schäh reime un a dischde, mit Verse aus moim Lewe berichde.
Die Kinner singe ob es regned oder schneid, sie wolle a dem Oskar graduliere heid.
A die viele SchwetSingers dune moi Seel anrühre,
un die Seniore, – ich muss schlugge, in Glos im Hals du ich verspüre.
Eine einmalig schöne Überraschung is dem Sängerbund gelunge, Sie hawe alle dahäm, für des Video, des Elena mit Unnerschdützung vom Sebastian zusammebaud, ganz doll gesunge.
Sabine un die Chrissi hawe fa alle, lieb gradulierd un von der Jutta ä Collaschebild, ach hab ich mich gfreed wie wild. (wild bast hald gud in de Text)

Danke – Danke – Danke 
möchte ich jetzt noch allen sagen, 
vergessen sind die Beschwerden 
s’gibt nichts zu klagen.
Äns noch, ich hab es nicht bereut, 
dass ihr alle meine Freunde seid. 
Auch meine Ute die gute Seele sich freut aus gutem Grund,
hoffentlich bleiwe mir noch lange einigermaßen gesund.

Oskar Hardung, 27. März 2021

Sängerbund Schwetzingen